Professionelle Beleuchtung vom Fachmann

Licht ist gut für die Seele: Deshalb ist auch die Beleuchtung im eigenen Haus von großer Wichtigkeit, denn auch deren Gestaltung, welche eine wohlige Atmosphäre ausmacht, muss gut durchdacht und geplant werden. Ob außen oder innen, direkt oder indirekt: Auf Elektro-Fachmann.org finden Sie alles Wissenswerte über die Beleuchtung!

Beleuchtung
Stilvolle Beleuchtung für außen und innen zaubern ein besonderes Flair - © OLP of San Antonio & the Hill Country, LLC by flickr.com

Beginnend mit dem Herbst und der damit verbundenen Tageslichtverkürzung stellt sich häufig die Frage, wie man die Lichtsituation in Haus und Garten verbessern kann. Wenn direkt an den elektrischen Leitungen gearbeitet werden soll, so ist es angeraten, einen Fachmann mit den Anschlüssen für die Beleuchtung im Haus zu beauftragen.

Beleuchtung umweltschonend verändern

Mit dem Wegfall der herkömmlichen Glühbirne ist ein umfangreiches Angebot an Energiesparleuchten auf dem Markt erhältlich geworden. Diese Variante der Beleuchtung schont auf Dauer nicht nur den privaten Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Durch wesentlich mehr Lichtleistung bei weniger Stromverbrauch ist die Benutzung der Energiesparleuchten wie z.B. durch umweltschonende LED Leuchten von großem Vorteil. Das Wechseln der Leuchten gestaltet sich auch für Laien sehr einfach. Mit dem Ausschrauben der alten und dem Einschrauben der neuen Leuchte ist der Wechsel relativ simpel. Die alten Glühbirnen müssen nur noch sachgerecht beim Fachhandel entsorgt werden.

Verbesserung der Beleuchtung durch den Fachmann

Wenn nicht nur die Leuchte, sondern ein ganzes Lichtsystem gewechselt oder umgebaut werden soll, wie z.B. bei der dekorativen Gartenbeleuchtung, dann ist der Besuch beim Fachmann unerlässlich. Besonders im Außenbereich (Gartenleuchten und ähnliches), wo die funktionelle Außenbeleuchtung permanent der Witterung ausgesetzt ist, sollte man kein Risiko eingehen. Aber auch im Wohnbereich bietet die Installation vom Fachmann mehr Sicherheit. Abgesehen davon ist die Beratung durch den Fachmann für Elektrik von großem Vorteil. Dieser weiß, was anhand der baulichen Gegebenheiten möglich ist und kann entsprechende Hinweise z.B. zur indirekten Beleuchtung geben. In Bad und Dusche ist es beispielsweise erforderlich, dass Steckdosen für den Feuchtraum geeignet sind. Sogenannte Nachthimmel mit kleinen LED-Leuchten sollten ebenfalls vom Fachmann verlegt werden.

Sie interessieren sich für Themen zur Beleuchtung? Auf Elektro-Fachmann.org finden Sie spezifische Themen zu jeglicher Innen- und Außenbeleuchtung!