Netzwerk über Steckdose – eine günstige Alternative

Die Möglichkeit ein Netzwerk über Steckdose zu beziehen ist nur den wenigstens bekannt, obwohl es sich hierbei eigentlich um eine unkomplizierte und auch günstige Variante handelt. Ohne Kabelverlegung können Sie ganz einfach mit dem gewöhnlichen Stromanschluss online gehen. Auf Elektro-Fachmann.org erfahren Sie, wie es funktioniert.

Netzwerk ueber Steckdose
Mit diesem Adapter ist es auf schnelle und einfache Weise möglich ein Netzwerk über Steckdose zu erzeugen. - © tawalker by flickr.com

Gegenüber einer LAN Steckdose oder einer WLAN-Verbindung ist das Netzwerk über Steckdose oft eine schnellere Alternative, einen Online-Zugang einzurichten. Dabei können mehrere PCs über einen Router oder in Verbindung mit WLAN über einen Access-Point für längere Raumstrecken mit dem Stromnetz verbunden werden. Zusätzlich ist ein bestehendes Netzwerk durch den Anschluss an eine Steckdose noch erweiterbar. Von einer Verbindung über eine Steckdosenleiste ist abzuraten, da der Anschluss mehrerer Computer an nur einer Steckdose zwangsläufig zu einer langsameren Datenübertragung führt.

Vorteile vom Netzwerk über Steckdose

Der größte Vorteil des Netzwerks über Steckdose ist sicherlich die fehlende Notwendigkeit der Kabelverlegung. Dennoch ist ein Netzwerk über längere Entfernungen mit geringem Aufwand möglich. Sie benötigen einzig und allein einen Adapter, um eine Datenübertragung zu gewährleisten. Diese in ihrer Größe unauffälligen Adapter sind auch mit mehreren Anschlüssen erhältlich, um eine Vielzahl von PCs miteinander zu verbinden. Ein zweiter Vorteil besteht darin, dass Sie das Internet über die Steckdose störungsfrei verwenden können, wo WLAN-Verbindungen möglicherweise aufgrund von Stahlträgern in Decken oder Wänden versagen. Die Schnelligkeit der Internetverbindung ist lediglich von der Qualität Ihrer Stromleitungen abhängig. Ansonsten sind alle haushaltsüblichen Steckdosen für den Betrieb geeignet.

Angebote vom Netzwerk über Steckdose

Beim Kauf von Adaptern sollten Sie sich vorab immer über die Preise in Verbindung mit dem Funktionsumfang informieren. Generell sollten Sie für mehrere Anschlüsse immer Geräte einer Marke verwenden, um einen reibungslosen Datentransfer zu ermöglichen. Ab ca. 40 € ist ein Stromnetzwerk-Adapter im Handel erhältlich. Ausgestattet mit mehreren Anschlüssen liegt der Preis allerdings schon bei rund 130 €, wo es sich dann aber schon um qualitativ sehr hochwertige Geräte handelt.

Sie interessieren sich noch für andere Themen außer dem Netzwerk über Steckdose? Auf Elektro-Fachmann.org finden Sie informative Sachverhalte unter anderem zur Sicherheitselektronik oder zum Elektrikerbedarf!