Wie Sie das richtige Schalterprogramm finden

Sie möchten in Ihrem Haus ein Schalterprogramm installieren oder das dreißig Jahre alte System endlich auswechseln? Gerade als Laie ist es nicht einfach, sich für das richtige System zu entscheiden. Elektro-Fachmann.de hat für Sie recherchiert und sagt Ihnen, worauf es bei der Wahl eines geeigneten Schalterprogramms ankommt.

Schalterprogramm
90% der Kunden entscheiden sich noch immer für Schalterprogramme im schlichten Design. © Robert Köhn / pixelio.de

Hundert verschiedene Ausführungen dutzender Hersteller – allein bei der riesigen Auswahl verschiedener Schalterprogramme für die Beleuchtung der eigenen vier Wände in Deutschland fällt es mehr als schwer, den Überblick zu behalten. Generell gilt, dass Optik nicht alles ist. Der Fokus sollte vor allem auf Qualität und Langlebigkeit liegen. Hierbei spielt auch der Preis eine wichtige Rolle. Schnell kommt für ein Schalterprogramm im Elektrofachhandel eine vierstellige Summe zusammen. Entsprechende Investitionen sollten daher gut überlegt sein.

Hilfe bei der Auswahl des richtigen Schalterprogramms

Bei der Planung der technischen Ausstattung Ihres Gebäudes sollten sich von vorneherein im klaren sein, ob Sie ein Schalterprogramm in Standard- oder Komfortausführung wünschen?

Standardprogramme sind oft schlicht und zeitlos in den Farben weiß, reinweiß und silber gehalten. Namhafte Hersteller, um nur die wichtigsten zu nennen, sind unter anderem: Busch-Jaeger, Jung, Siemens, Gira, Merten und Berker. Die genannten Hersteller sind bekannt für eine hohe Qualität, bieten jeweils ein eigenes Design und punkten mit einer großen Produktvielfalt. Der Preis für eine einfache Kombi-Steckdose liegt hier zwischen 3,00 und 5,00 Euro.

In Baumärkten und Discountern sind hingegen oft nur minderwertige Produkte erhältlich. Auf den ersten Blick sehen diese recht ansprechend aus. Auch der Preis ist oft sehr verlockend. Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch unter anderem minderwertige Klemmkontakte sowie eine schlechte Verarbeitung bei den Abdeckungen auf. Ebenfalls kennzeichnend für diese Art minderwertiger Schalterprogramme im Einzelhandel ist das oft unzureichende Sortiment.

Komfort oder Luxusprogramme

Die oben genannten Hersteller bieten auch Luxusausführungen in edlen Designs an. Zum Teil sind diese aus Glas oder Edelstahl gefertigt, sind in individuelle Farben erhältlich und verfügen auf Wunsch auch über eine extravagante Optik. Anregungen können Sie sich direkt auf den Internetseiten der genannten Hersteller holen. Der Preis für eine Kombi-Steckdose in Komfortausführung liegt zwischen 8,00 Euro und 25 Euro, je nach individuellem Wunsch. Nützliche und weiterführende Informationen dazu erhalten Sie auch auf diesem Blog. Unter anderem finden Sie dort auch Links zu den Produktübersichten verschiedener Hersteller von Schalterprogrammen.

TIPP: 90% aller Interessenten entscheiden sich für ein Schalterprogramm im schlichten, zeitlosen Design mit den Farben weiß, reinweiß, oder silber. Sollte auch Sie sich für ein solches Produkt interessieren, dann empfehlen wir Ihnen, auf dieser Seite vorbei zu schauen. Das dort angebotene Programm ist bauartgleich mit dem meistverkauften Schalterprogramm in Deutschland.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *