RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Beleuchtung » Indirekte Beleuchtung für eine Wohlfühlatmosphäre

Die indirekte Beleuchtung ist in jeder Hinsicht eine praktische Alternative zu grellen Deckenstrahlern. Für Aktivitäten, bei denen Sie kein sehr helles Licht benötigen, wirkt sich diese Variante der Beleuchtung sparsamer auf den Stromverbrauch aus und kann ein wohliges Flair zaubern. Auf Elektro-Fachmann.org erhalten Sie alle wissenswerten Informationen.

Indirekte Beleuchtung

Die indirekte Beleuchtung verleiht der Wohnung einen individuellen Charme - © naan by flickr.com

Eine indirekte Beleuchtung ist als überaus wichtig zu erachten, um eine gewisse Wohlfühlatmosphäre in der eigenen Umgebung zu erhalten. Dazu kann eine LED Beleuchtung eine perfekte Alternative darstellen. Diese hat noch den weiteren Vorteil, dass sie sehr energiesparend ist, was enorm die Haushaltskasse entlastet. Ebenso ist die Umweltbelastung als absolut gering anzusehen, bei der Herstellung werden nur minimale Ressourcen benötigt.

Eine indirekte Beleuchtung ist überall möglich

Überall, wo eine Lichtausleuchtung nötig wird, ist eine indirekte Beleuchtung möglich. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, so kann diese innerhalb des Hauses im Badezimmer oder Wohnzimmer gewählt werden. Ebenso ist sie bei der witterungsabhängigen Außenbeleuchtung als stimmungsvolle Gartenbeleuchtung hervorragend einsetzbar. Ganz wichtig jedoch ist, dass die Beleuchtung hell, aber dennoch nicht blendend gewählt wird. Darüber hinaus sind für die Beleuchtung warme Farben zu wählen, die noch ein weiteres Gefühl der Wohlfühlatmosphäre vermitteln. Besonders im Garten bringen bunte Farben ein besonders stimmungsvolles Licht und versprühen dabei eine gewisse Romantik.

Für eine indirekte Beleuchtung sind verschiedene Formen und Arten erhältlich

Je nach Verwendungsbereich bieten die verschiedenen Leuchtenhersteller für eine indirekte Beleuchtung die unterschiedlichsten Formen und Arten der Leuchtkörper an. So kann aus einer breiten Produktpalette gewählt werden, in der beispielsweise Strahler, Wand- oder Stehleuchten vorhanden sind. Besonders in der LED-Technologie kommen immer mehr zeitgemäße Designs zum Einsatz, die nicht nur eine schöne Beleuchtung möglich machen, sondern sich auch rein äußerlich gut in das allgemeine Bild des Wohnbereichs einpassen. Im Außenbereich werden vielfach Edelstahldesigns gewählt, die gute Reinigungseigenschaften vorweisen. In jedem Fall wird der Kunde seine Beleuchtung individuell abstimmen können.

Sie interessieren sich noch für anderen Beleuchtungsthemen außer der indirekten Beleuchtung? Auf Elektro-Fachmann.org finden Sie weitere informative Sachverhalte!

© 2011 Elektro Fachmann · RSS:Artikel