Studiengang Informationstechnik: ein Studium mit zukunftsorientierter Ausrichtung

AKTUALISIERT: 11.07.2012, VERÖFFENTLICHT: 11.07.2012 IN Elektro- und Informationstechnik
 

Das Abitur ist endlich geschafft und damit ist der erste Schritt hin zum Informationstechnik Studium getan. Welche Lehrinhalte dieser interessante Studiengang umfasst und wie sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt gestalten, erfahren Sie hier auf Elektro-Fachmann.org.

Wer die Ausbildung zum Informationselektroniker erfolgreich absolviert hat, kann im Anschluss daran eine Meisterprüfung ablegen und dadurch die Berufsbezeichnung Informationstechniker erhalten. Daneben lässt sich Informationstechnik als Studiengang an Hochschulen oder Universitäten belegen. Auch ein duales Studium ist in diesem Bereich möglich. Wer technisches Verständnis sowie ein großes Interesse für mathematische und physikalische Zusammenhänge mitbringt, ist in diesem Bereich genau richtig.

Aufbau und Inhalte des Informationstechnik-Studiums

Die Informationstechnik ist eng mit der Elektrotechnik verbunden und beinhaltet auch Elemente der Informatik. In einem Informationstechnik Studium, welches in der Regel 6 Semester umfasst und dann mit dem Bachelor of Science abschließt, werden daher Komponenten aus beiden Bereichen vermittelt. Eine Vertiefung des Fachwissens und eine Spezialisierung können Studenten erhalten, wenn sie im Anschluss noch einen Master absolvieren. Da IT-Berufe aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken sind, eröffnen sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten, beispielsweise in der EDV Beratung von Unternehmen oder Privatpersonen.

Was nach dem informationstechnischen Studium kommt

Neben nur im EDV Bereich und der Forschung und Entwicklung, sondern auch in der IT Beratung können Absolventen eines Informationstechnik-Studiums tätig sein. Hierbei übernehmen sie neben der Planung, Installation und Wartung von informationstechnischen Systemen auch Hilfestellungen bei IT-Problemen.
Auf dem Arbeitsmarkt sind Absolventen dieser Berufsrichtung sehr gefragt und haben deshalb auch große Chancen, im gewünschten Bereich zu guten Konditionen zu arbeiten.

Über den Autor
DigitaleSeiten Team
DS Digitale Seiten und die dazugehörigen Branchenverzeichnisse sind Marken der Marktplatz Mittelstand GmbH & Co. KG.