RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Sicherheitselektronik » Mit einem Züblin Bewegungsmelder Energieverbrauch senken und Kosten einsparen

Der Verkauf elektrotechnischer Produkte bedarf heutzutage neben der Bereitstellung von Funktionalität und Komfort auch einer ökologischen Orientierung. Insbesondere Firmen, die einen starken Fokus auf Entwicklung und Produktion setzen, sind hier gefragt. Züblin Bewegungsmelder werden nach neuesten Standards bezüglich Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gefertigt. Lesen Sie mehr dazu hier auf Elektro-Fachmann.org!

Züblin Bewegungsmelder lassen sich mit Lampen kombinieren.

Züblin Bewegungsmelder können für eine automatische Schaltung der Gartenbeleuchtung sorgen. © r_neches by flickr.com

Die Schweizer Firma Michael Züblin AG existiert seit 1986. Der Entwickler und Fertiger elektrotechnischer Produkte vertreibt neben Sensor- und LED-Leuchten vorrangig Präsenz- und Bewegungsmelder. Insbesondere die Züblin Bewegungsmelder genießen einen hervorragenden Ruf, leisten sie doch neben der Gewährung zuverlässigen Betriebes einen effizienten Beitrag zum sparsamen Umgang mit Energie.

M. Züblin AG: Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Bewegungsmeldern

Die verschiedenen Züblin Bewegungsmelder helfen dabei, Energieressourcen zu schonen und Stromkosten einzusparen, da sie die automatisierte und gezielte Nutzung von Lichtquellen ermöglichen. Heutzutage sind herkömmliche Glühlampen und dauerbeleuchtete Haus- und Gartenanlagen noch sehr weit verbreitet. Daher hat sich die M. Züblin AG eine Senkung des allgemeinen Energieverbrauchs auf die Fahnen geschrieben. Insbesondere im Bereich der Entwicklung ist die schweizer Firma eine der führenden ihrer Branche: neben der breiten Palette an Präsenzmeldern, Bewegungsmeldern, LED-Leuchten und Lichtquellen, die per Sensor aktiviert werden, ist das Unternehmen im Besitz verschiedener innovativer Patente auf diesen Gebieten.

Züblin Bewegungsmelder haben sich auch hierzulande etabliert

Obwohl sich der Stammsitz des Unternehmens in der Züricher Gemeinde Wallisellen befindet, lassen sich die Züblin Bewegungsmelder auch in Deutschland erwerben. Denn seit 2005 gibt es eine Tochtergesellschaft in Rheinfelden-Herten. Zwar ist die hiesige Konkurrenz sehr groß, beispielsweise durch die zahlreichen verschiedenen Bewegungsmelder der etablierten Firma Busch Jaeger, trotzdem jedoch hat die M. Züblin AG ihren Ruf gefestigt und sich ihren Platz unter den führenden Anbietern im Bereich der Licht- und Sensortechnik gesichert.

© 2012 Elektro Fachmann · RSS:Artikel